• bürgernah
  • nachhaltig
  • dezentral

Aktuelles

Wir sind mit unserem Bürgersolarprojekt "Kita Sonnenstrahl Drebach" als eines von 14 Bürgerenergieprojekten im Voting für das Bürgerenergie Projekt 2018 des Bündnis Bürgerenergie e.V.

Unterstützen Sie die Bürger Energie Drebach mit Ihrer Stimme für unser Projekt in der Onlineabstimmung: (bis zum 15.11.2018)
https://wettbewerb.buendnis-buergerenergie.de

Bereits im letzten Jahr planten wir die Installation einer neuer Ladestation in der Gemeinde Gelenau und beantragten Fördermittel im Rahmen der Ladeinfrastrukturförderung für den Ladestandort am Festplatz.
Eigentlich sollte die neue NewMotion Ladestation bereits im Rahmen des Mobilitätstags beim Bienenfest eröffnet werden, dies verzögert sich jedoch Aufgrund der Lieferzeit. Wir gehen davon aus, dass die Installation im Oktober abgeschlossen werden kann.

Zur Finanzierung der Ladestation möchten wir neben den Fördermitteln auf neue Geschäftsanteile zurückgreifen. Deshalb bitten wir Sie sich gerne selbst durch einen Beitritt zur Genossenschaft und dem Erwerb von Geschäftsanteilen zu beteiligen oder aber auch Freunde und Bekannte auf unsere Genossenschaft hinzuweisen.

Der Mobilitätstag im Rahmen des Bienenfests, der am 01.09.2018 auf dem Festplatz in Gelenau stattfand, traf auf regen Zuspruch der Besucher. Es bestand die Möglichkeit mit einem Elektrobus durchs Dorf zu fahren, sich über verschiedene Elektroautos zu informieren und selbst die Elektromobilität auf Probe- und Mitfahrten zu erleben.
Unser Aufsichtsratmitglied Thomas Walther unterstützte die Veranstaltung mit zwei Fahrzeugen der Elektroautovermietung nextmove aus Leipzig. (Nissan Leaf 40kWh und Opel Ampera-E)

An unserer "Stromtankstelle in Bürgerhand" in Sehmatal Neudorf am Suppenmuseum kann nun auch spontan ohne vorherige Registrierung geladen werden.
Wie das ganze funktioniert erklärt unser Aufsichtsratmitglied Thomas Walther in seinem Blog.

Ab sofort können sich Bürgerinnen und Bürger ab 500 EUR der Finanzierungsrunde bei den Bürgerwerken anschließen.
Die Bürgerwerke planen, 500.000 EUR in die Gewinnung weiterer Mitglieder und  Stromkunden  sowie  in  die  Entwicklung  neuer  Angebote für  die  Energiewende in  Bürgerhand zu investieren.
Zur Finanzierung dieser Investition erhalten Privatpersonen die Möglichkeit, im Rahmen des Crowdfundings aufwiwin.de ein Nachrangdarlehen zu zeichnen. Dieses Nachrangdarlehen wird mit einer Verzinsung von 5,25%  pro  Jahr,  einer  Laufzeit  von  5  Jahren  und  endfälliger  Tilgung  angeboten. Die Mindestzeichnungssumme beträgt 500 EUR.

Wir haben eine digitale Visualisierung userer "Bürgersolaranlage" in der Gemeindeverwaltung Drebach im Eingangsbereich installiert. Hier können Informationen zur aktuellen Leistung der Anlage, Monats-, Jahresträge und Informationen zu unserem "Bürgerstrom Erzgebirge" sowie zu unserer Genossenschaft eingesehen werden.

JSN Solid template designed by JoomlaShine.com