• bürgernah
  • nachhaltig
  • dezentral

Aktuelles

Wir haben eine digitale Visualisierung userer "Bürgersolaranlage" in der Gemeindeverwaltung Drebach im Eingangsbereich installiert. Hier können Informationen zur aktuellen Leistung der Anlage, Monats-, Jahresträge und Informationen zu unserem "Bürgerstrom Erzgebirge" sowie zu unserer Genossenschaft eingesehen werden.

Heute hatten wir die Gelegenheit Reinhard Bütikofer (Mitglied des Europaparlaments) unsere Bürgerenergiegenossenschaft im Rahmen seines Erzgebirgsbesuchs mit Sebastian Walter (Mitglied des Bundestags) vorzustellen.
Wir hatten im Bürgerladen Ess-Bahnhof in Scharfenstein ein interessantes Gespräch über die Energiewende und Energiepolitische Themen und zeigten unsere neue Bürgersolaranlage an der Gemeindeverwaltung in Scharfenstein.

Liebe Mitglieder und Freunde der Bürger Energie Drebach eG,
 
diese Woche konnten wir nun endlich unsere 3. Photvoltaikanlage in Betrieb nehmen.
 

 
Die Zähler sind alle eingebaut und die Sonnenstrom-Produktion kann beginnen.
Auch rein optisch ist es aus meiner Sicht eine sehr gelungene Anlage geworden. (Bilder anbei)
Vielen Dank nochmal allen Helfern die an dem Samstag mit fleissig geschraubt haben!
Hat auch echt Spaß gemacht!
Weitere vielversprechende Projekte haben wir bereits in Aussicht.

Mit sonnigen Grüßen
Michael Arnold

Wir sind mit unserem Ladesäulenprojekt "Stromtankstellen in Bürgerhand" im Voting für das Bürgerenergie Projekt 2017.

Der Bürgerenergiepreis des BBen Bündnis Bürgerenergie e.V. würdigt Bürgerenergiegesellschaften, die die Bürgerenergiewelt von morgen bereits heute realisieren. Ob kooperative, technische oder soziale innovative Tätigkeiten von Bürgerenergiegesellschaften, alle Projekte sind eingeladen, sich am Wettbewerb zu beteiligen. Damit wird den Projekten die Möglichkeit gegeben, sich bundesweit vorzustellen.
 
Unterstützen Sie die Bürger Energie Drebach mit Ihrer Stimme für unser Projekt in der Onlineabstimmung: (bis zum 18.06.2017)
https://wettbewerb.buendnis-buergerenergie.de
  • Um ein Projekt zu wählen, muss man es zunächst anklicken.
  • Wenn es gewählt ist, wechselt der Text von "wählen" auf "gewählt". Unter Umständen muss man das gewählte Projekt nach der Wahl mit einem Klick auf das weiße Kreuz im roten Kreis wieder schließen.
  • Anschließend kann man weitere Projekte wählen.
  • Wenn alle gewünschten Projekte als "gewählt" markiert sind, klickt man neben der Email-Adresse auf "Voting Abschicken". Daraufhin erhält man -- wie üblich -- eine Email mit einem Link, mit dem man die Wahl nochmal bestätigen muss.

Am 12.05.2017 haben wir unsere jährliche Generalversammlung im Gasthof Röhre in Drebach durchgeführt.
Gemäß unserer Satzung wurden Vorstand und Aufsichtsrat gewählt, im Amt es Vorstands bleiben Michael Arnold, Sören Rösch und Steffen Lötzsch. Den Aufsichtsrat bilden auch weiterhin Volker Weber, Jens Haustein, Alexander Lohschmidt, Thomas Walther und Janin Herenz.
Die Mitglieder entlasteten Vorstand und Aufsichtsrat für das Geschäftsjahr 2016, wurden über die Geschäftentwicklung, Kennzahlen und die geplanten Projekte informiert.

JSN Solid template designed by JoomlaShine.com